UAV-AUSTRIA

Was verstehen wir darunter

UAV-Austria versteht sich als ein Kompetenzzentrum rund um die Materie der UAV's, unbemannte ferngesteuerte, häufig hubschrauberähnlichen Fluggeräte, entweder Multikopter oder auch "Drohnen" genannt. Wir verwenden das Wort "Drohnen" nicht gerne, da solche Fluggeräte häufig militärischen Zwecken - vorwiegend der Aufklärung - dienen, aber damit nicht immer in Einklang mit friedlichen Zwecken stehen.

Für UAV-Austria setzt sich der Einsatzzweck der Multikopter aus dem reinen Modellflugsport (FPV) als private Anwendung, aber auch Luftbildaufnahmen (Foto oder Video), Luftgütemessung, Topologische Messungen als Laserscanning, thermospezifischen Anwendungen oder ähnlichem zusammen und wird wohl zumeist als gewerbliche Nutzung durchgeführt, jedenfalls aber immer friedlichen Zwecken dienen.

Sicher aber nach den aktuellen Geschehnissen und der komplizierten Rechtslage ein durchwachsenes Thema mit viel Diskussionsstoff.

Einleitung

Für eingangs erwähnte Anwendungen können ferngesteuerte unbemannte Flächenflugmodelle, Helicopter, Luftschiffe aber auch Multikopter zum Einsatz kommen. Für eine gewerbliche Nutzung der Luftbildaufnahmen müssen die Fluggeräte bestimmte luftfahrtbehördliche Auflagen erfüllen und über eine Zulassung verfügen. Durch eine Novelle des Luftfahrtgesetzes wurde die Austro Control GmbH (kurz ACG) mit 1.1.2014 beauftragt, die luftfahrtrechtliche Abwicklung der gewerblich betriebenen "Multirotorgeräte" zu regeln. Dies bedeutet, dass der rein private Gebrauch der unbemannten Luftfahrtgeräte nicht unter die Kontrolle der ACG fällt. Der österreichischen Aero Club fühlt sich in dieser Materie auch nur im Falle der Anwendung des reinen Modellfluges zuständig.


Unsere Leistungen:

Information

Was darf man? kann man? oder sollte jedenfalls unterlassen? Gewerblich oder als Hobby, auf privatem Gelände, in der Stadt oder am Modellflugplatz ......

Hier stellen sich aus der Kombination der genannten Faktoren bereits eine Vielzahl in Fragen über die wir gerne informieren wollen. Dabei berücksichtigen wir neben der rechtslage (Gesetzeslage) auch die tagesaktuellen Entwicklungen soweit man diesen folgen kann.

Wir informieren Sie hier in Bezug auf Ihre aktuellen Bedürfnisse oder entsenden unsere Experten auf Ihre Firmen- oder Modellflugveranstaltung.

Beratung

Möchten Sie nach der Information bzw. Aufklärung nach wie vor an der Anschaffung eines Multikopters festhalten, dann geben Sie uns die Möglichkeit Ihnen das für Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmte System zusammenzustellen.

Die Komplexität des Systems ergibt sich aus dem Risk Assessment der Austro Control bei der Kategorisierung des Fluggerätes (welcher Bauart auch immer).

Die Bestimmungen der Austro Control legen nach der LBHT67 dann die technischen Anforderungen des Systems fest und regeln dies durch umfangreiche Anhänge zur vorliegenden Bestimmung.

Beispiel Kategorie C Zulassung

UAV-Austria hat hier Prozessorientiert die Systemanforderungen für eine Kat-C zugelassene Drohne zusammengefasst, nach welcher die Zulassung angestrebt und die technischen Anforderungen erbracht werden müssen.

Anschaffung

Mit den nationalen und internationalen Bezugsquellen übernehmen wir bei Bedarf die Anschaffung der einzelnen Komponenten oder aber Gesamtsysteme. Je nach Komplexität des Systems (einfacher Quadkopter bis zu Infrarot- oder Laserträgersystemen) bedarf es hier unter Umständen eines weitreichenden Zuliefersystems aus den verschiedensten spezialisierten Märkten. Für einfache Systeme bevorzugen wir jedenfalls die heimischen Zulieferer.

Schulung

Flugschule / Flugtraining

Sie besitzen bereits einen Multikopter und möchten die technischen Möglichkeiten weiter ausschöpfen oder aber Ihre ersten Flugeinsätze unter dem wachsamen Auge unserer Experten gefahrlos durchführen? Wir führen die Flugplanung und Vorflugkontrolle durch und weisen Sie in diese Schritte ebenso ein, wie in die Flugdurchführung unter Ausreizung der technischen Möglichkeiten und vermitteln Ihnen dabei die Fähigkeit der Flugüberwachung bei möglichst automatisierter Flugdurchführung, oder aber auch bei einem rein manuell durchgeführtem Flug. Jeder dieser unterschiedlichen Flugarten hat seine spezifischen Schwerpunkte und ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit. Nach Abschluss des Fluges sollten Sie die entsprechenden Nachbereitungen durchführen um die einwandfreie Funktion der Komponenten für den nächsten Flugeinsatz vorbereitet bzw. gewährleistet zu haben. Das Ablegen der Flugparameter (Dauer, verbrauchter Strom, Einsatzgebiet usw.) sollten ebenso archiviert werden.

Luftfahrtrechtliche Ausbildung

Sie haben bereits einen Antrag auf Zulassung Ihrer Drohne gestellt und müssen zur Auflagenerfüllung luftfahrtrechtliche Kenntnisse im Rahmen einer Prüfung bei der Behörde nachweisen? Kein Problem, wir bereiten Sie auf diese Prüfung bestens vor und erklären Ihnen diese Materie in multimedialen Kursen.

Zulassung

Zulassung

Sie haben bereits einen Multikopter oder lassen ein konfektioniertes System von uns beschaffen und planen eine behördliche Zulassung dieses Gerätes für die unterschiedlichen Anwendungsgebiete? Gerne stehen wir mit der Erstellung der Antragsunterlagen zur Seite und/oder reichen bei entsprechender Beauftragung in Ihrem Namen bei der Luftfahrtbehörde ein.

 

Die Zulassungskriterien hängen hierbei von der Komplexität des Systems, vielmehr jedoch vom angestrebten Zulassungsgebiet ab, da hierbei die technischen Anforderungen an das System durch die CS-LURS (internationale Richtlinie zur Spezifikation von unbemannten FLuggeräten - Certifications Specifications Light Unmanned Rotorcraft Systems) durch eine Risikobewertung seitens der Luftfahrtbehörde vorgegeben werden.

Support

Einstellungen

Ihr bestehendes oder neu angeschafft System macht nicht genau das was die Beschreibung hergibt oder Sie gerade wollen? Die Schulung hat ausgeschlossen dass es an Ihnen liegt? Na dann werden es bestimmte Paramter sein die eingestellt werden müssen um das gewünsche Ergebnis zu erzielen. Wir helfen Ihnen dabei.

 

Firmwareupdate

Die komplexen technischen Systeme der heute marktüblichen UAV's ("Drohnen") sind computerunterstützte und sensorgesteuerte Plattformen mit Satellitennavigation. Häufig werden Softwareupdates angeboten die zugunsten eines sicheren Betriebes auch in die Geräte eingespielt werden sollten (Bug-Fix). Solche Updates sind jedoch unterschiedlich komplex und können zu einem Komplettverlust der Systemintegrität führen und sollten von systemkundigen Personen durchgeführt werden. UAV-Austria stellt Ihnen seine Experten zu Verfügung und führt ein solches Update mit Ihnen gemeinsam durch und beschreibt damit Schritt für Schritt den Vorgang.

 

Reparatur

Sollten Sie Ihr Fluggerät beschädigt haben, stehen wir mit der Ermittlung der benötigten Austausch-Komponenten, der Bestellung und dem Zusammenbau zu Verfügung und führen dies gerne für Sie durch. Nach erfolgreichem Testflug wird das Fluggerät wieder an Sie retourniert.

Sie haben spezielle Fragen oder benötigen über die oben beschriebenen Vorgänge hinaus Unterstützung, zögern Sie nicht, gerne stehen wir hier hilfreich zu Verfügung.

ZIEL

Was treibt Sie an eine Drohne zu fliegen oder zu besitzen? Sie möchten die Hochzeit Ihrer Tochter filmen, Ihr neu erworbenes Haus fotografieren, selbst einen Film für sich zusammenstellen oder gar Geld damit verdienen?

Nun, für vieles können wir Ihnen wie oben genannt Unterstützung anbieten. Für das meiste jedoch aber wird es effizienter sein auf ein Netzwerk an Unternehmen mit zugelassenen Drohnen zuzugreifen um das Vorhaben zu drehen und im Bedarfsfall sogar "schneiden" zu lassen. Das veröffentlichen des Materials unterliegt lizenzrechtlichen Beschränkungen? Unser Team aus Experten hat die richtige Lösung für Sie bereit und fertigt das (Werbe-)Video in kürzester Zeit in höchster Qualität für Sie an. Lassen Sie sich überraschen.


Gerätebeispiele Klasse 1 / Kategorie A

DJI S800

DJI Inspire 1

Yuneec Q500

DJI Phantom

TBS Discovery


DJI S800 Spreading Wings ... in action


Gerätebeispiele Klasse 1 / Kategorie B, C


Wünschen Sie weitere Informationen besuchen Sie bitte die detailliertere Homepage

www.uav-austria.at. Hier erfahren Sie tagesaktuelles ....